News

Stadt Markranstädt korrigiert vorläufiges Ergebnis zur Stadtratswahl am 26. Mai 2019

Bei einer erneuten Überprüfung der Unterlagen zur Kommunalwahl durch den Gemeindewahlausschuss wurde eine Differenz zwischen den einzelnen Stimmen auf der Stimmliste und des summierten Endergebnisses festgestellt. Die Abweichung betraf die Stimmenabgabe für Heike Kunzemann (Die Linke) im Umfang von 50 Stimmen zugunsten der Kandidatin. Dadurch entfielen auf Heike Kunzemann insgesamt 406 statt der ursprünglichen 356 Stimmen. Das führt dazu, dass Kunzemann den Listenplatz zwei nach Dr. Ursula Schuster einnimmt. Uwe Gutzeit mit 372 Stimmen belegt damit Platz drei. Gewählte Kandidatinnen für die Partei Die Linke sind demnach Dr. Ursula Schuster und Heike Kunzemann. Uwe Gutzeit ist erste Ersatzperson. Die neue Feststellung erfolgte in Abstimmung mit der Kommunalaufsicht des Landkreises Leipzig.

Das könnte Sie interessieren