Zahlen, Daten, Fakten

Markranstädt - mit Energie in die Zukunft

Markranstädt mit seinen 17 Ortsteilen und ca. 16.200 Einwohnern liegt ca. 10 km vom Stadtzentrum Leipzig entfernt im Landkreis Leipzig. Die Ortslage im Grünen, das gute Nahverkehrsnetz sowie die Nähe zum Flughafen Leipzig-Halle und den Autobahnen A 9 und A 38 zeichnen die Attraktivität der Stadt am Kulkwitzer See aus. Geprägt wird das Stadtbild durch die spätgotische Sankt Laurentiuskirche. Das Bürgerrathaus, der neugebaute Ratsgutsbereich mit dem originalgetreu wiederentstandenen historischen Gutshaus setzen besondere Akzente im Marktbereich. In den Jahren 2006 und 2007 wurde das Areal um den Bahnhof umstrukturiert. Dabei entstand ein ÖPNV-Verknüpfungspunkt mit Park & Ride für PKW und Fahrrad. Weiterhin wurde auf einer ehemaligen Industriebrache das neue Sportcenter, als größte Ballsporthalle im Landkreis Leipzig, errichtet.

Von 2013 bis 2014 wurde die Leipziger Straße grundhaft saniert und zu einem Langen Markt zwischen Rathaus und Sportcenter entwickelt. Bei der Gestaltung standen der Mensch und eine hochwertige Aufenthaltsqualität im Mittelpunkt. Mit einem attraktiven Boulevard entlang der Leipziger Straße wurde so das Zentrum aufgewertet. Gehwege wurden großzügig angelegt, eine moderne Stadtmöblierung etabliert. Das bestehende Großgrün wurde zu einer Allee ergänzt. Zahlreiche Querungshilfen verringern die Barrierewirkung der Bundesstraße. Heute lädt die Leipziger Straße als „NEUES ZENTRUM“ Bürger und Gäste zum Verweilen und Bummeln ein.

Ein besonderes Erlebnis für Erholungssuchende ist der Kulkwitzer See. Er ist einer der ältesten Seen im Leipziger Neuseenland und in den 1970er Jahren aus einem Tagebau-Restloch entstanden. Weitere Sehenswürdigkeiten ist das historisch wertvolle Schloss Altranstädt im gleichnamigen Ortsteil sowie die voll funktionsfähige Bockwindmühle in Lindennaundorf.

Freundschaftlich verbunden ist Markranstädt mit seiner Partnerstadt Mettmann in Nordrhein-Westfalen, welche besonders in den ersten Jahren nach der Wende eine hilfreiche Unterstützung darstellte.

 

Daten und Zahlen im Überblick

Nenngröße Kenngröße
Einwohner 16.176 (01.01.2019, Melderegister Markranstädt)
Fläche 58,56 km2
Lage Landkreis Leipzig, Freistaat Sachsen
17 Ortsteile Großlehna, Altranstädt, Kulkwitz, Gärnitz, Seebenisch, Räpitz, Schkeitbar, Schkölen, Meyhen, Quesitz, Döhlen, Thronitz, Göhrenz, Albersdorf, Frankenheim, Lindennaundorf und Priesteblich
Postleitzahl 04420
Telefonvorwahlen

034205
0344444 (Ortschaft Räpitz)
0341 (Ortschaft Frankenheim)

Gewerbegebiete Ranstädter Mark, Nordost, Frankenheim, Großlehna, Kulkwitz