Promenadenfest

Immer im Mai findet das Promenadenfest am Westufer des Kulkwitzer Sees am und auf dem Wasser mit einem abwechslungsreichen Bühnen- und Rahmenprogramm statt. Zwischen Strandbad und Vereinsgelände des Kanu- und Freizeitclubs laden zahlreiche Attraktionen zum Mitmachen ein. Natürlich können auch die verschiedenen Wassersportarten, wie Segeln, Angeln, Surfen, Kanu fahren, ausprobiert werden. Darüber hinaus präsentieren weitere Vereine und Institutionen, z. B. das Mehrgenerationenhaus Markranstädt, ihre Angebote. Dabei dürfen Gäste aktiv teilnehmen. Begleitet wird der Tag von einem facettenreichen Bühnenprogramm von Markranstädtern für Markranstädter und Gäste. Zum Abschluss wird es meist rockig. Ein Band lässt den Abend beschwingt ausklingen.

 

Das Promenadenfest fand erstmalig im Jahr 2013 anlässlich der Einweihung der Sanierung des Westufers und des Jubiläums „40 Jahre Erholungsgebiet Kulkwitzer See“ statt. Damals wurden 6,0 Mio. Euro in die Modernisierung der Infrastruktur investiert (davon 3,4 Mio. Euro Fördermittel).

Video

Anfahrt