Mehrgenerationenhaus

"Das Mehrgenerationenhaus als sozialer Bienenstock" – das sind Volkshochschule Leipziger Land, öffentliche Beratungsstellen, ehrenamtlich Tätige aus zahlreichen kreativen und sportlichen Bereichen sowie die Kindertagestätte "Weißbachzwerge" unter einem Dach vereint. Das bietet die Chance, generationenübergreifende Lernorte zu nutzen und weiterzuentwickeln. Lebenslanges Lernen bedeutet für uns, voneinander Lernen – für den Beruf genauso wie für den Alltag. Die Trägerschaft unseres Hauses hat die Volkshochschule Leipziger Land übernommen.

Angebote und Dienstleistungen Unser Mehrgenerationenhaus ist ein Bildungs-, Kultur- und Begegnungszentrum für alle. Vom Spielenachmittag bis zum Weiterbildungskurs bieten wir ein vielfältiges Programm für Jung und Alt: Theaterspiel, kreatives Schreiben, Malerei/ Grafik und Audiovisuelle Medien, Unterstützung im Familienmanagement (Mutter-Kind-Frühstück, Wellness, Gesprächskreis), Betreuung von Kindern bei Hausaufgaben und beim Basteln, Senioren-Treffpunkt zum Kaffeeklatsch, Gedächtnistraining, Singen und Spielenachmittag, Bewerbungswerkstatt, Internetcafé, Beratungsangebote der Allgemeinen Beratungsstelle "DURCHBLICK", Energieberatung der Verbraucherzentrale und Rentenberatung. Das Haus steht allen offen, eigene Ideen umzusetzen.

Unsere Kooperationen: Nur im Zusammenwirken vieler Partner vor Ort ist es möglich, ein solches Projekt umzusetzen. Das Mehrgenerationenhaus wächst sowohl durch die Beteiligung von Vereinen, Initiativen und sozialen Einrichtungen als auch durch das Einbringen jedes Einzelnen. Das Mehrgenerationenhaus ist Plattform für Ideen und ehrenamtliches Engagement. Es entwickelt sich dadurch zur zentralen Dienstleistungsdrehscheibe.

Anfahrt